Heute waren wir 10. Dem Gegenwind entsprechend wollen wir nach Südwesten. Schloss Hoheneck?

Heute viel Gegenwind. Unterwegs Gruppenteilung. Wer bald daheim sein will segelt mit Werner. Gottfried, Hermann, Gerhard und Klaus zelen noch immer nach Hoheneck. In Linden kommen dann die Schleichwege heraus. Uns so fahren wir über Jobstgreuth und Walddachsbach an die B470. Die hundert kriegen wir auch so voll. In Gerhardshofen besichtigen wir die Störche. Auf der Kirche, dem Gemeindehaus und auf etlichen anderen Dächern sind viele Nester. Ob sich die Anwohner nicht über den Dreck ärgern? Mit Rückenwind geht es dann heim. Windeseile. Klaus M.

 

 dscf0044adscf0044adscf0044a

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport