Liebe Radler,

es ist bestes Wetter und nicht so heiss !! Wir sind 8 Mann und eine Frau am Start. Das Ziel heißt: Leinleitertal. Ausserdem haben wir einen Gast bei uns der sich nach kurzer Einweisung hervorragend in das Team integriert hat.

Zügig geht es über Baiersdorf Richtung Gosberg - schon jetzt ist spürbar wie viel Verkehr heute ist - anscheinend wollen alle raus aus der Stadt. Wir kämpfen wie üblich mit der Strassenbaustelle in Gosberg und wechseln kurz vor Wiesenthau auf die andere Talseite. Noch schnell Ebermannstadt durchqueren und dann endlich den schönen Radweg im Leinleitertal geniessen.

Im Tal entscheiden wir uns für die Strecke Heiligenstadt (hier lässt der Siggi uns ziehen), Tiefenpölz und Teuchatz. Gottfried verlässt uns nach Oberleinleiter für 'eine etwas größere Runde' :-)

Nach Teuchatz geht es mit 18% bergab und durch Amlingstadt. Kurz hinter Strullendorf stossen wir auf die Staatsstrasse um dannn schnell im Industriegbiet auf den rettenden Radweg Richtung Forchheim anzubiegen.

Sabine hält die ganze Strecke hervorragend mit - das zeigt wie gut das Training in der Corona-Zeit war. Ausserdem haben wir für die tolle Betreuung durch Marian und Thomas zu danken!

Auf den letzten Metern hat Marian noch einen Defekt und wir müssen in der Thalermühlstrasse noch Reifen flicken.

Wir wünschen gute Erholung und freuen uns aufs nächste Mal

Wolfgang

 

Unsere Strecke: 

https://connect.garmin.com/modern/activity/5225074687

 

Marian muss am Ende der Tour nochmal flicken...

Sabine heute tapfer am Berg !

 

Die Gruppe am Start -mit Gast

 

 

Kurzer Stopp in Teuchatz

 

Pinkelpause im Leinleitertal

 

Thilo macht Dampf

Danke Marian ist Wolfgang auch mal im Bild !! :-)

alt="" />

 

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport