Hallo Radsportfreund*,

der Winter 2020/21 will ewig nicht enden. Zwischenzeitlich gib es aber zum Glück immer ein paar Tage, wo es dann richtig gutes Wetter gibt. Glück jenen, der die Zeit nutzen kann. Carpe Diem - nutze den Tag - sage ich mir und gehe am 30.03. endlich auf eine größere Tour, um mein km-Defizit zum Vergleich der Vorjahre etwas zu reduzieren.

Write comment (4 Comments)

Jahreswechsel mit Betriebsschließung. Corona bedingt soll man keine Leute treffen. Temperaturen um den Gefrierpunkt. Nasskalt. Keine Sonne - alles grau.  Eigentlich ein Wetter, um daheim am warmen Ofen zu bleiben, doch dann leibt man nur noch mehr an. Ein Winterschlaf wäre hilfreich, doch bis zum Frühjahr kann ich nicht schlafen. Also nix wie raus und doch eine Runde drehen.

Write comment (0 Comments)

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport