Wir wollen in die Fränkische Schweiz. Ein bisschen Leinleitertal.  Und auf dem Heimweg ein paar Nebenstrecken.

SAM 6997

 Wir versuchen Autoarm anzureisen. Über Kosbach, Dechsendorf, Baiersdorf. Wir sehen noch Jana und Katrin, die heute ohne uns fahren wollen.  Der Feierabendverkehr nervt. Daher fahren wir auf Radwegen bis nach Gasseldorf.  Im Leinleitertal fahren wir auf der alten Bahnstrecke. Zum Beweis ein Foto von uns am Bahnhof in Unterleinleiter, der heute ein Vereinsheim ist.

 

bahnhof

Das Tal nach Duerbrunn ist dann idyllisch und autoarm. Es geht erst langsam aufwärt und in Dürrbrunn richtig steil. 

SAM 7005

 Auf der Heimfahrt benutzen wir noch einige aussichtsreiche Schleichwege. Und der Bahnübergang bei Neuses wurde extra für und geöffnet. Klaus M. 

 

 

You are not authorised to post comments.

Comments powered by CComment

SGS Radsport

Sportgemeinschaft Siemens Erlangen Radsport